Dacia Jogger Auslieferung verzögert sich um mindestens drei Monate

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Dacia hat mit dem Jogger die selben Probleme wie derzeitig die gesamte Automobilbranche, es fehlt an Teilen. Dies wirkt sich nun auch auf die Produktion des Dacia Joggers und dessen Auslieferung aus. So verzögert sich nach derzeitigen Händleraussagen die Produktion des Dacia Jogger um locker mal 3 Monate nach hinten. Dies ist auch der Grund, warum weiterhin der Dacia Lodgy verfügbar ist und auch produziert wird. Beim Dacia Lodgy verfügt man wohl noch über ausreichend Material und Komponenten. Zudem ist der Dacia Lodgy auch älter, was dazu führt, dass bei ihm viel weniger moderne Komponenten verbaut werden, welche für den Dacia Jogger notwendig sind.

Dabei geht man noch davon aus, dass der Dacia Jogger aufgrund seiner noch zurückhaltenden Technik, weit weniger von dem Chipmangel usw. betroffen ist, wie neuere Modelle anderer Hersteller. Zumindest ist man davon bisher ausgegangen. Es könnte jedoch sein, dass der Dacia Jogger viel stärker vom Chipmangel auf dem Weltmarkt betroffen ist, als bisher angenommen.

Auch darf nicht vergessen werden, dass der Containertransport durch die Blockade eines Schiffes im Suezkanal und die Schließung vieler Häfen durch die Coronakriese, viele Teile und Komponenten nicht bewegt, verschifft, transportiert und letztendlich geliefert werden können.

Alles in allem hat sich gezeigt, wie sich der Abbau von Lagern in Europa und die rigorose "just in time"-Strategie, ein Überdenken der Logistik und Handelsstrategie erfordert, bzw. erzwingt.
 

AndiJ

New member
Hallo Joaquin, wann hast du denn diese Information erhalten? Ich war am Freitag beim „Freundlichen „, und dieser meinte, dass die Auslieferung der ersten Autos 03/22 stattfinden wird.
 

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Das habe ich aus dem Dacia Spring Electric Forum. Angesichts der Lieferprobleme anderer Hersteller, erscheint mir das durchaus möglich, da der Dacia Jogger anders als der Dacia Spring Electric nicht in China, sondern in Europa hergestellt, bzw. zusammengebaut wird und die Lieferung der Teile nach Europa doch etwas eingeschränkt ist. Selbst bei Weihnachtsgeschenken sollte man darauf achten, dass man diese möglichst jetzt schon bestellt um sie pünktlich zu erhalten.
 

Joggy

Member
Ok, soweit so gut.
Was mir am 1.Dez. bei der Bestellung zu bedenken gab: beim sogenannten Chipmangel jetzt kräftig Bestellungen annehmen?
Ich habe heute Abend noch im TV gesehen das VW das Transporter Werk in Poznan rapide runter fährt auf Grund von Chipmangel.
 

Joaquin

Administrator
Teammitglied
beim sogenannten Chipmangel jetzt kräftig Bestellungen annehmen?
Was man hat, dass hat man. Und hat der Kunde erst einmal, wenn auch nur vorläufigen, eine Bestellung abgeschlossen, so hat man ihn i.d.R. schon für eine längere Zeit an sich gebunden und er wird sich so schnell nicht nach anderen Fahrzeugen, bzw. Fahrzeugmarken umschauen. Man muss aber fairerweise sagen, dass machen alle anderen Fahrzeughersteller gleichermaßen.
 

Joggy

Member
Da habe ich ja überhaupt nichts gegen, ich wundere mich nur über die Auslieferung angeblich März.
(parton, ich glaube ich bin im falschen Thread, hier soll wohl nur Dokker rein. Admin bitte verschieben)
 

Anhänge

  • Screenshot_20211217_140847.jpg
    Screenshot_20211217_140847.jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 5

Joggy

Member
Dacia hat den etwas größeren Spring nach Taiwan geschickt um reichlich Halbleiter aus den TSMC-Werken abzuholen ;)
 

Anhänge

  • Screenshot_20211218_203551.jpg
    Screenshot_20211218_203551.jpg
    405,2 KB · Aufrufe: 7

Joggy

Member
Ich war heute bei meinem Dacia/Renault-Händler. Ich stellte meinem Verkäufer die Frage:
"hast du schon Prospekte vom Jogger? Antwort: nein
Hast du für deinen Showraum einen Jogger im Vorlauf? Ja, schon seit Dezember, aber der Termin wurde schon 3 mal verschoben.
Er meinte sogar: die bauen erst Jogger für die Kunden und dann für die Händler :(
Ja, sagte ich zu ihm, das ist wohl die neue Art der Reklame. Der Kunde "fährt draußen für Dacia Reklame"
Ist mal was neues! :)
 

AndiJ

New member
Gestern habe ich die Auftragsbestätigung vom AH erhalten. Unverbindlicher Liefertermin KW 21 bis 24. Somit wird es definitiv nichts mit dem März. Bestellt am 7.12.
 

Joggy

Member
Dann stellen wir uns besser mal auf "Mai" ein :(
Auftragsbestätigung. - so etwas kenne ich garnicht.
Bekommst du die von Dacia oder vom Autohaus?
 

Matze

New member
Ich hab den Jogger als Extreme+ gestern bestellt und der Liefertermin ist wohl Ende März. Mit zwei Wochen Puffer hab ich ein garantiertes Lieferdatum bis 15.04. vom Händler. Sollte das nicht klappen bekomme ich solange ein Ersatzfahrzeug.
 
Oben