Dacia Jogger Hybrid Klimaautomatik Funktion

Timo1978

Jogger-Neuling
Hallo zusammen,

wir, besser gesagt meine Frau :), haben seit gestern den neuen Jogger Hybrid (5-Sitzer) in der Extreme Ausstattung plus City Paket.
Das Auto mach einen fantastischen 1. Eindruck und ich war sehr überrascht, gerade was die Geräuschkulisse betrifft, die ich mir, wegen der recht schwachen Dämmung, echt lauter vorgestellt hatte. Ansonsten ist es wohl noch zu früh für weitreichendere Erfahrungswerte. Einer der Hauptgründe für den Jogger war, seit wir seit 2,5 Jahren eine Hündin haben, dass eine Hundebox bequem hineinpasst, ohne die Rücksitze umlegen zu müssen. Der Hyundai i10 meiner Frau war da natürlich extrem unterdimensioniert. Im Jogger klappt es trotz der ca. 9cm hohen Ladekante mit der Trixie ML Bos wunderbar.

Eine Frage habe ich zur Klimaautomatik:
Bei unseren bisherigen Fahrzeugen, kannte ich es so, dass der A/C Schalter immer leuchtete, wenn er einmal aktiviert wurde. So zum Beispiel bei meinem Skoa Yeti, BJ. 2017. Beim Jogger hatte ich die Klimaautomatik nach einigem Probieren so eingestellt, dass der mittlere Regler (Temparatranzeige) auf "Auto" stand und der Knopf "A/C" leuchtete. Nach einigen Kilometern ging die Leuchte beim "A/C" Schalter aus, aber trotzdem stand der mittlere Regler noch auf "Auto".
In diesem Forum hatte ich einen ähnlichen Beitrag gefunden und dort stand etwas von automatischen An- bzw. Abschalten der klima.

Ist es also normal, dass die "A/C" Leuchte von selbst aus geht und nur bei Bedarf wieder leuchtet?

Besten Dank vorab für eure Antworten!

Viele Grüße aus dem Saarland

Timo Michel
 

Anhänge

  • IMG_20240421_131821.jpg
    IMG_20240421_131821.jpg
    144,3 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_20240421_131838.jpg
    IMG_20240421_131838.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 34
  • Jogger Profilbild 1.jpg
    Jogger Profilbild 1.jpg
    309 KB · Aufrufe: 33
  • Jogger Profilbild 2.jpg
    Jogger Profilbild 2.jpg
    317,4 KB · Aufrufe: 28
  • Jogger Profilbild 3.jpg
    Jogger Profilbild 3.jpg
    237,7 KB · Aufrufe: 31

Marc78

Jogger-Begeisteter
Hallo zusammen,

wir, besser gesagt meine Frau :), haben seit gestern den neuen Jogger Hybrid (5-Sitzer) in der Extreme Ausstattung plus City Paket.
Das Auto mach einen fantastischen 1. Eindruck und ich war sehr überrascht, gerade was die Geräuschkulisse betrifft, die ich mir, wegen der recht schwachen Dämmung, echt lauter vorgestellt hatte. Ansonsten ist es wohl noch zu früh für weitreichendere Erfahrungswerte. Einer der Hauptgründe für den Jogger war, seit wir seit 2,5 Jahren eine Hündin haben, dass eine Hundebox bequem hineinpasst, ohne die Rücksitze umlegen zu müssen. Der Hyundai i10 meiner Frau war da natürlich extrem unterdimensioniert. Im Jogger klappt es trotz der ca. 9cm hohen Ladekante mit der Trixie ML Bos wunderbar.

Eine Frage habe ich zur Klimaautomatik:
Bei unseren bisherigen Fahrzeugen, kannte ich es so, dass der A/C Schalter immer leuchtete, wenn er einmal aktiviert wurde. So zum Beispiel bei meinem Skoa Yeti, BJ. 2017. Beim Jogger hatte ich die Klimaautomatik nach einigem Probieren so eingestellt, dass der mittlere Regler (Temparatranzeige) auf "Auto" stand und der Knopf "A/C" leuchtete. Nach einigen Kilometern ging die Leuchte beim "A/C" Schalter aus, aber trotzdem stand der mittlere Regler noch auf "Auto".
In diesem Forum hatte ich einen ähnlichen Beitrag gefunden und dort stand etwas von automatischen An- bzw. Abschalten der klima.

Ist es also normal, dass die "A/C" Leuchte von selbst aus geht und nur bei Bedarf wieder leuchtet?

Besten Dank vorab für eure Antworten!

Viele Grüße aus dem Saarland

Timo Michel
Hi und herzlich willkommen bei uns,

Jepp, es ist richtig, der Jogger entscheidet bei Nutzung der Klimaautomatik selber, wann er die Klima nutzt und wann nicht.

Viele Grüße Marc
 

Timo1978

Jogger-Neuling
Hallo Marc,

vielen Dank für die Antwort, dann bin ich ja beruhigt!

Sorry übrigens, habe jetzt erst gesehen, dass es noch einen Forumsbereich für Neuvorstellungen gibt...

Viele Grüße
Timo
 

Der_Dedl

Jogger-Genießer
Die AC Taste ist ja im Prinzip nicht die "Klimaanlage", sondern die Kühlung. Wenn die Temperatur erreicht ist, geht die Kühlung aus, Klimaautomatik bleibt an.
Mich stört dabei eine Kleinigkeit und zwar, dass die Klimautomatik ausgeht, sobald man nur einen Parameter ändert, also z.B. die Lüftung ändert. Die bläst ja anfangs meist nur in den Fußraum und man kann es nicht ändern, ohne die Automatik dabei gleich abzuschalten.
 

LordBuster

Jogger-Genießer
Mich stört dabei eine Kleinigkeit und zwar, dass die Klimautomatik ausgeht, sobald man nur einen Parameter ändert, also z.B. die Lüftung ändert. Die bläst ja anfangs meist nur in den Fußraum und man kann es nicht ändern, ohne die Automatik dabei gleich abzuschalten.
Warum soll eine Klima-Automatik aktiv bleiben, wenn Du manuell eingreifst? Dass diese dann abschaltet ist nur Folgerichtig, sonst wäre es eine Halbautomatik. Bei einer solchen wählst Du selbst Temperatur und Düsen.
 

Timo1978

Jogger-Neuling
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten! Es macht natürlich Sinn, was die Leuchte des AC Knopfes betrifft.
War nur etwas verwirrt, weil bei allen anderen Autos, die ich gefahren bin die AC-Leuchte immer dauerhaft an war.

Viele Grüße
Timo
 
Oben