Fahrassistent abschalten

Marconi

Jogger-Neuling
Hallo zusammen,

wir haben vor einer Woche unseren TCe 110 Extreme+ Jogger bekommen. Soweit ist alles gut.
Nur der Fahrassistent (Tempomat etc.) nervt und ist in der Stadt schon bei 55 km/h am Piepen.
Kann ich den abschalten, oder weiß jemand, wo der Pieper verbaut ist. Vielleicht kann ich den
Pieper dann durch Abkleben zumindest dämpfen.

Gruß Bernd
 

Der_Dedl

Jogger-Genießer
Im älteren Jogger piept der seltsamerweise nur, wenn man das Navi aktiviert hat. Im anderen Fall kennt der Jogger anscheinend die aktuellen Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht.
Ist das beim neuen Jogger anders?
 

Marc78

Jogger-Begeisteter
Hallo zusammen,

wir haben vor einer Woche unseren TCe 110 Extreme+ Jogger bekommen. Soweit ist alles gut.
Nur der Fahrassistent (Tempomat etc.) nervt und ist in der Stadt schon bei 55 km/h am Piepen.
Kann ich den abschalten, oder weiß jemand, wo der Pieper verbaut ist. Vielleicht kann ich den
Pieper dann durch Abkleben zumindest dämpfen.

Gruß Bernd
Die einfachste Lösung wäre, sich ans Limit zu halten....🤣 (duck und wech....)
 

SchattenGeist

Jogger-Erfahrener
Der Tempomat piept nicht. Was piept ist die Auffahrwarnung - das würde ich aber an lassen, auch wenn es Fehlalarme gibt.

Aber was in Deinem Fall piept dürfte das Navi sein (das haben wir IMHO im Forum schon mal besprochen): Sobald das Navi aktiviert ist und das Navi glaubt die Geschwindigkeitsbegrenzung zu kennen warnt das Gerät. Das Warnen kann man im Navi abschalten.
 

Marconi

Jogger-Neuling
Danke für die Antworten. Das NAVI ist definitiv nicht eingeschaltet und vor mir fährt auch kein
anderes Fahrzeug. Mein Nachbar meint, dass es eine neue EU-Richtlinie gibt, die das so vorschreibt.
Mich und meine Frau nervt das Piepen sehr, gerade auch weil die Geschwindigkeitszonen (z.B. Tempo30) nicht richtig erkannt wird.

Gruß Bernd
 

Marc78

Jogger-Begeisteter
Da hat dein Nachbar Recht, ab Bj. 2024 sind von der EU Assistenzsysteme vorgeschrieben. Meiner Kenntnis nach dürfen auch nicht alle abschaltbar sein. Abschaltbar waren die nur bei früheren Modellen anderer Hersteller, wo diese Systeme freiwillig durch den Hersteller verbaut wurden. Jetzt, wo diese Systeme eu-weit Vorschrift sind, können diese meiner Kenntnis nach auch nicht mehr abgeschaltet werden. (Bin ich froh, einen der allerersten Hybriden zu haben, der dieses Pieps-Scheiß noch nicht an Bord hat...)
 

SchattenGeist

Jogger-Erfahrener
Hallo. Mit Navi aktiv meine ich ob das Programm ist aktiv ist, also die Karte angezeigt wird. Beim Start muss man ja was wegklicken. Wenn man das nicht macht, bzw. den Navi gar nicht aufruft dürfte das Piepen nicht kommen.
 

LordBuster

Jogger-Begeisteter
Hatte ich anderswo schon angemerkt.
Neu für 2024 durch Pflicht ist bei allen der Spurhaltassistent inkl. Spurhaltewarner, Müdigkeitserkennung, Geschwindigkeitswarner (vermutlich aus Navi-Daten, statt Schild-Erkennung), Notbremslicht (blinkt), Unfalldaten-Speicher (Blackbox)

Hier eine gute Übersicht beim ZDF.
 

Andy85

Jogger-Neuling
Hallo,
Durch die Schildererkennung piepst er immer 3 mal im Abstand von ein paar Sekunden. Danach nicht mehr, bis man erneut zu schnell fährt.
Das kann man nicht dauerhaft, aber immer bei Fahrtantritt ausschalten, bzw. über mein Safety personalisieren.
 
Oben