Zwischenboden Laderaum

Guellepumpe62

Jogger-Interessierter
Hallo Joggerfreunde 🙂
Auch wenn ich hier im Forum bis jetzt noch keine konkrete Kritik dazu gesehen habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass der ein- oder andere von Euch ĂŒber die "Stufe" im Kofferraum, die vor dem offenen Gestell der RĂŒckbank endet, nicht besonders glĂŒcklich ist.
Beim 7-Sitzer ist hier der Fußraum fĂŒr die dritte Sitzreihe...insofern konstruktiv wohl nicht anders lösbar. Hier besteht aber die Gefahr, dass kleine GegenstĂ€nde beim Bremsen nach vorne kullern. Auch dass die originale Laderaumschale 30 Zentimeter vor der RĂŒckbank endet, ist m.E. nicht besonders glĂŒcklich gelöst.
Da ich nicht glaube, dass Dacia hierfĂŒr jemals einen Zwischenboden anbieten wird, habe ich kurzerhand selbst einen angefertigt, was ĂŒberraschend simpel zu bewerkstelligen ist. Man benötigt hierfĂŒr lediglich ein handelsĂŒbliches Holzbrett (z.B. Leimholz) von 120x30cm...gibt's fĂŒr 10 Euro beim Biber. Dazu zwei Meter Kantholz 40x60...ebenfalls fĂŒr'n 10-er.
Ein paar Spaxschrauben und ein StĂŒck schwarzen Teppich fĂŒr die Optik, etwas doppelseitiges Klebeband...fertig.
Das Brett wird in zwei gleich große HĂ€lften geschnitten und die Aussparungen fĂŒr die Scharniere der RĂŒckbank und der RadhĂ€user mit der StichsĂ€ge ausgesĂ€gt. Dabei kommt es nicht auf den Millimeter an...fĂŒr eine saubere Optik sorgt spĂ€ter der Teppich.
Die Breite von 30 Zentimetern passt perfekt, hier ist keine weitere Anpassung erforderlich. Die Kanthölzer gleichen dann den Höhenunterschied aus.
Ist alles in allem ein StĂŒndchen Arbeit...Ergebnis ist eine ebene und geschlossene LadeflĂ€che.
Darunter ist sogar Platz fĂŒr selten benötigten Kleinkram...z.B. Abschleppseil, Starterkabel etc.
Ich persönlich habe dort auch die Kugelstange der AnhÀngerkupplung untergebracht.
Und wer will, bekommt in der Bucht auch eine Laderaumschale, die komplett bis zur RĂŒckbank reicht.
Also wem's gefĂ€llt...Nachbau ausdrĂŒcklich gestattet. Eine Anleitung braucht es hierzu sicherlich nicht...das Ganze ist wohl selbsterklĂ€rend.
Viel Spaß 😏
 

AnhÀnge

  • Fertiger_Boden.jpg
    Fertiger_Boden.jpg
    152,1 KB · Aufrufe: 577
  • Vorher.jpg
    Vorher.jpg
    205,4 KB · Aufrufe: 561
  • Nachher.jpg
    Nachher.jpg
    250,1 KB · Aufrufe: 555
  • Mit Schale.jpg
    Mit Schale.jpg
    190,5 KB · Aufrufe: 570

Drago

Jogger-Wohlwollend
Sieht gut aus soweit, werd' ich mir Mal im Hinterkopf behalten - auch wenn es noch rund 8 Monate Wartezeit sind ;)

Gibt's evtl. auch ein Bild wie die Konstruktion selbst aussieht (von unten quasi)?
 

Guellepumpe62

Jogger-Interessierter
Ist beim Ein- und Ausbau weniger fummelig, wenn man mal an den Kleinkram muss, den man ggf. darunter aufbewahrt.
Man kann das Ding aber auch an einem StĂŒck lassen...geht Beides. ;)
 

pcyka

Jogger-Interessierter
Habe mir mal die Kofferraumwanne vom Kaufland/Amazon besorgt - das ist wohl die einzigste wie nach vorn die LĂŒcke abdeckt. Habe nun dort Warndreieck, Verbandskasten und Schneebesen darunter.

Ist okay aber die Wanne könnte schöner/passender sein. Werde wohl auch noch den Zwischenboden so bauen wenn ich da ma etwas Zeit fĂŒr habe.
 

Nesenbachflitzer

Jogger-Interessierter
Hallo Joggerfreunde 🙂
Auch wenn ich hier im Forum bis jetzt noch keine konkrete Kritik dazu gesehen habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass der ein- oder andere von Euch ĂŒber die "Stufe" im Kofferraum, die vor dem offenen Gestell der RĂŒckbank endet, nicht besonders glĂŒcklich ist.
Beim 7-Sitzer ist hier der Fußraum fĂŒr die dritte Sitzreihe...insofern konstruktiv wohl nicht anders lösbar. Hier besteht aber die Gefahr, dass kleine GegenstĂ€nde beim Bremsen nach vorne kullern. Auch dass die originale Laderaumschale 30 Zentimeter vor der RĂŒckbank endet, ist m.E. nicht besonders glĂŒcklich gelöst.
Da ich nicht glaube, dass Dacia hierfĂŒr jemals einen Zwischenboden anbieten wird, habe ich kurzerhand selbst einen angefertigt, was ĂŒberraschend simpel zu bewerkstelligen ist. Man benötigt hierfĂŒr lediglich ein handelsĂŒbliches Holzbrett (z.B. Leimholz) von 120x30cm...gibt's fĂŒr 10 Euro beim Biber. Dazu zwei Meter Kantholz 40x60...ebenfalls fĂŒr'n 10-er.
Ein paar Spaxschrauben und ein StĂŒck schwarzen Teppich fĂŒr die Optik, etwas doppelseitiges Klebeband...fertig.
Das Brett wird in zwei gleich große HĂ€lften geschnitten und die Aussparungen fĂŒr die Scharniere der RĂŒckbank und der RadhĂ€user mit der StichsĂ€ge ausgesĂ€gt. Dabei kommt es nicht auf den Millimeter an...fĂŒr eine saubere Optik sorgt spĂ€ter der Teppich.
Die Breite von 30 Zentimetern passt perfekt, hier ist keine weitere Anpassung erforderlich. Die Kanthölzer gleichen dann den Höhenunterschied aus.
Ist alles in allem ein StĂŒndchen Arbeit...Ergebnis ist eine ebene und geschlossene LadeflĂ€che.
Darunter ist sogar Platz fĂŒr selten benötigten Kleinkram...z.B. Abschleppseil, Starterkabel etc.
Ich persönlich habe dort auch die Kugelstange der AnhÀngerkupplung untergebracht.
Und wer will, bekommt in der Bucht auch eine Laderaumschale, die komplett bis zur RĂŒckbank reicht.
Also wem's gefĂ€llt...Nachbau ausdrĂŒcklich gestattet. Eine Anleitung braucht es hierzu sicherlich nicht...das Ganze ist wohl selbsterklĂ€rend.
Viel Spaß 😏

Hallo "Guellepumpe",
noch haben wir den Jogger nicht, fast die gleiche Idee hatte ich mir auch schon ĂŒberlegt, um die Mulde zu ĂŒberdecken :)

Wo hast Du die so gut passende Kofferraumwanne bekommen?

Ich habe mir auch noch ĂŒberlegt, evtl. den ganzen Kofferraum "aufzufĂŒttern" (z.B. mit Styrodur-Platten) um die Ladekante hinten zu eliminieren. Hat das auch schonmal jemand gemacht?
 

Nesenbachflitzer

Jogger-Interessierter
Auf dem Foto sieht es so aus, als ob die Wanne auch die Vertiefung des Bodens hÀtte, ist das richtig? Dann passt sie mit Deiner "Bodenkonstruktion" ja gar nicht rein, oder?
 
Oben